Tee Wissen

5 Dinge, die Sie noch nicht über Tee wussten

In Tee-Wissen |

On 10. September 2019

Mit unserem Tee-Wissen können Sie bei der nächsten „Tea-Time“ ordentlich Eindruck schinden. Tee besteht aus viel mehr, als nur heißem Wasser und Geschmack.

Wir verraten Ihnen heute 5 Dinge, die Sie noch nicht über Tee wussten.

1. Schwarzer und Grüner Tee stammen von der selben Pflanze ab

Camellia sinnensis – die Teepflanze. Von ihr stammen alle bekannten Teesorten ab: Grüner Tee, Schwarzer Tee, Weißer Tee, Oolong, und noch einige weitere.

Der Hauptunterschied der Teesorten liegt in der Herstellung und Verarbeitung. Schwarzer Tee wird fermentiert, grüner Tee nicht. Sicherlich einer der wichtigsten Punkte bei unserem Tee-Wissen.

2. Tee sollte man schlürfen

Ihren Tee zu schlürfen ist keinesfalls unhöflich, sondern traditionell. Durch das Schlürfen wird Sauerstoff mit in den Mund gezogen, welcher für eine höhere Geschmacksempfindlichkeit sorgt.

In Japan gehört Schlürfen von Tee sogar zu den allgemeinen Tischmanieren.

Tee Wissen: 5 Dinge, die Sie noch nicht über Tee wussten

Schlürfen ist nicht unhöflich, sondern Insider-Wissen.

3. Tee sollte nicht warm gehalten werden

Tee zieht nach dem Aufgießen immer noch ein wenig nach. Wenn Sie Ihren aufgebrühten Tee in eine geschlossene Teekanne, einen Thermobecher oder ähnliche Gefäße füllen, dann wird das Nachziehen durch die hohe Wärmezufuhr beschleunigt. Dadurch erhält der Tee einen etwas seltsamen Geschmack und Ihnen entgeht das volle Aroma, welches die Teemischung hervorbringen kann.

Wir empfehlen eine offene Glaskanne oder eine Teetasse zum Zubereiten Ihres Getränks.

4. Tee ist eine wahre Vitaminbombe!

Vor allem Grüner Tee enthält sehr viele verschiedene Vitamine. A, B, E und K-Vitamine sind reichlich vorhanden. Bei der Herstellung von schwarzem Tee gehen einige dieser Vitamine verloren, daher ist grüner Tee vitaminreicher.

5. Tee sollte nicht zu heiß gekocht werden

Dieses Tee Wissen gilt zwar nicht für jede Tee-Sorte, aber vor allem für den grünen Tee. Denn dieser darf nicht mit kochendem Wasser aufgegossen werden, sondern die Wassertemperatur sollte hier zwischen 70 und 90°C liegen (je nach Sorte).

Tee Wissen: 5 Dinge, die Sie noch nicht über Tee wussten

Wir sind sicher, mindestens einen Punkt wussten Sie noch nicht. Es gibt noch so viel mehr über Tee zu wissen, schauen Sie hierfür einfach mal auf unserer FAQ-Seite vorbei.

Erzählen Sie uns gerne in den Kommentaren weitere Fakten von denen Sie glauben, dass viele sie noch nicht kennen.

Last modified: 23. Oktober 2019

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen