Früchtetee

Früchtetee – die ganze Fülle der Natur in einer Mischung

In Tee-Sorten |

On 29. Juli 2019

Der Früchtetee ist seit vielen Jahren eine erfrischende Ergänzung zu grünen und schwarzen Tees. Bereits zu Omas Zeiten wusste man um die wohltuende Wirkung des „Roten Tees“. Erfrischende Aufgüsse aus Hagebutte, Hibiskus, Apfelstücken sowie weiteren getrockneten Früchten wurden schon damals so bezeichnet. Bevor sie zum gesunden Trendgetränk wurden, servierte man sie meistens zur Ergänzung von Krankenkost oder zum Abendessen.

Im klassischen Sinne ist Früchtetee kein Tee. Ohne die Verwendung von Teeblättern ist dies lediglich eine Teemischung.

Die Mischungen enthalten weder Koffein noch Gerbstoffe. Daher sind sie anspruchslos in der Zubereitung und bilden eine ideale Alternative für Jung und Alt. Außerdem sind sie vielseitig einsetzbar: Sie können kalt und heiß getrunken, und ebenso hervorragend mit anderen Getränken kombiniert werden.

Die Inhaltsstoffe des Früchtetee

Da dieser Tee aus vielen unterschiedlichen Pflanzen hergestellt wird, lässt sich hierzu keine pauschale Aussage tätigen. Allerdings Pflanzen haben grundsätzlich sehr viele verschiedene Inhaltsstoffe:

  • Ätherische Öle
  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Spurenelemente
  • Polyphenole

Außerdem werden Teemischungen noch natürliche Gewürze und Aromen zugegeben, sodass sie besonders und individuell schmecken.

Früchteteemischung
Eine leckere Früchteteemischung sollte jeder zuhause haben.

Das gesunde Alternativgetränk

Früchtetee lässt sich vielseitig einsetzen. Im Winter als heißer, leckerer Tee zum Aufwärmen. Oder auch im Sommer als Eistee zum Abkühlen. Wer es sehr süß mag und öfter zu Zuckergetränken greift, für den bieten diese Mischungen eine gesunde Alternative.

Tipp: Wer es besonders süß mag, der sucht sich einfach eine süße Sorte aus und gibt als Zusatz 1 Süßstofftablette hinzu.

Ziel jeder Früchteteemischung ist es, den fruchtigen Geschmack der Obstsorten zu erhalten.

Enthält Früchtetee Koffein?

Früchtetee enthält kein Koffein, da für die Zubereitung des Tees keine Teeblätter verwendet werden, anders als bei schwarzem oder grünem Tee.

Daher können Sie Früchtetee in der Schwangerschaft problemlos trinken. Auch Kinder und Babys dürfen ihn ohne Bedenken zu sich nehmen, ebenso wie Rooibos Tee.

Ist Früchtetee wirklich gesund?

Bei diesem Getränk kommen keine Teeblätter der Teepflanze Camelia Sinsenis zum Einsatz. Deshalb enthält er auch kein anregendes Koffein und ist für Menschen mit Kreislaufproblemen ein sehr schonendes und gesundes Getränk.

Teemischungen sind generell nur gesund, wenn ihre Zutaten aus biologischem und ökologischem Anbau stammen, frei von Schadstoffen sind und schonend verarbeitet wurden.

Unsere Teemischungen sind alle aus kontrolliertem Anbau, BIO-Qualität und frei von jeglichen Zusatzstoffen. Somit ist er vitaminreich, gesund und lecker noch dazu!

Tee-Zubereitung

Unsere Empfehlung: Ein gut gehäufter Teelöffel je Tasse. Gute Teemischungen mit Früchten benötigen 10 Minuten Ziehzeit, sodass sich das volle Aroma entfalten kann. Generell sollte der Tee mit sprudelnd kochendem Wasser aufgegossen werden. Die Ziehzeit von Früchtetee beträgt mindestens 5 Minuten.

Früchtetee
Frisch zubereiteter Früchtetee lässt sich überall genießen: Im Büro, unterwegs oder auch am See.

Unsere Früchtetee Sorten

Nun stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl unserer Sorten vor. Wir bieten noch viele weitere leckere Geschmacksvariationen für Sie an, schauen Sie einfach bei uns im Shop vorbei.

Feel Well – Natürlich aromatisierte Bio-Früchteteemischung mit wohltuendem Lychee-Heidelbeer-Geschmack

Fresh Spirit – Natürlich aromatisierte Bio-Früchteteemischung mit zitronig-minzigem Geschmack

Früchtetee Sorten
Verschiedene Früchtetee Sorten – die ganze Vielfalt der Frucht auf einem Teelöffel.

Früchtetee ist nicht nur ein Sommergetränk, Sie können ihn auch das ganze Jahr über genießen. Neben den Klassikern bieten wir auch säurearme Mischungen an, weil diese schonender für den Magen sind.

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unserem Verkaufsteam beraten.

Last modified: 7. Oktober 2019

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen