Rooibos Tee

Rooibos Tee – koffeinfreier und leckerer Genuss für jeden

In Tee-Sorten |

On 26. August 2019

Der aus Südafrika stammende Rooibos Tee erfreut sich auch bei uns in Deutschland großer Beliebtheit. Koffeinfrei, süßlich-lecker, gesund und wohl-riechend – eine perfekte Alternative zu zuckerhaltigen Getränken.

Durch seinen angenehm milden Geschmack ist er der perfekte Durstlöscher für Erwachsene und auch Kinder. Da er ohne Koffein ist, kann Rotbusch Tee auch wunderbar am späten Abend, in der Schwangerschaft und von Kleinkindern getrunken werden.

Ursprung und Herkunft des Rooibos Tee

Rooibos wächst ausschließlich auf den Zederbergen. Diese liegen in der südafrikanischen Provinz Westkap (nördlich von Kapstadt). Er stammt nicht wie die anderen Teesorten von der klassischen Camelia Sinensis Pflanze ab, sondern von einem kleinen Busch aus der Familie der Hülsenfrüchte – Aspalathus linearis.

Der Name setzt sich aus den Wörtern „rooi“ für rot und „bos“ für Busch zusammen.

Gar nicht so einfach mit der richtigen Aussprache:

Gesprochen „Roiboss“.

Eingedeutscht: Rotbusch oder Roibusch.

Quelle: Wikipedia

Wirkung und Inhaltsstoffe des Rotbusch-Tees

Rotbusch-Tee hat viele positive Wirkungen auf unsere Gesundheit. Er hat eine beruhigende Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt, wirkt krampflösend und ersetzt Mineralien, die oft beispielsweise beim Sport durch Schwitzen verloren gehen.

Sowohl gegen Depressionen und Schlafstörungen, als auch gegen Kopfschmerzen kann mit einer Tasse Rooibos Tee entgegengewirkt werden. Denn hier wirken sich die Inhaltsstoffe Querzitin und Querzitrin positiv auf diese Beschwerden aus.

In der Schwangerschaft soll Rooibos Tee die Produktion von Muttermilch fördern und das ungeborene Baby mit reichlich Mineralien versorgen.

Mythos: Nebenwirkungen

Seit vielen Jahren halten sich hartnäckige Gerüchte um die Nebenwirkungen des Rotbusch-Tees. Direkt vorweg: Mythos.

Dieser Mythos entstand, weil vor einigen Jahren Schadstoffe in Rooibos Tees gefunden wurden. Diese stammen nicht von dem Rotbusch, sondern vermischten sich bei der Ernte mit den Blättern.

Daher ist bei Rooibos Tee wichtig, diesen bei einem Händler Ihres Vertrauens zu kaufen.

Rooibos Tee
Der bernsteinfarbene Tee sorgt für leckere und gesunde Entspannungsmomente.

Inhaltsstoffe

*Eine Tasse des Rotbusch-Tees enthält:

  • 0,07 mg Eisen
  • 0,22 mg Fluor
  • 7,12 mg Kalium
  • 1,09 mg Kalzium
  • 0,07 mg Kupfer
  • 1,67 mg Magnesium
  • 0,04 mg Mangan
  • 6,16 mg Natrium
  • 0,04 mg Zink
  • 99 ätherische Öle

*Quelle: Wikipedia

Zubereitung von Rooibos Tee

Für die Zubereitung von Rooibos Tee sollte kochendes Wasser verwendet werden. Aufgebrüht werden kann dieser in einem Teesieb oder -ei. Auch hier hängt die Ziehzeit von der jeweiligen Sorte ab, aber meist ist Ihr Tee bereits nach 7-8 Minuten fertig.

Sollten Sie Ihren Rotbusch-Tee mal etwas zu lange ziehen lassen, ist dies auch kein Problem. Dadurch wird nicht bitter, so wie grüner Tee, sondern nur etwas intensiver im Geschmack.

Rooibos Tee ist vor allem für Personen, die auf Koffein verzichten wollen, eine gesunde Alternative zu grünem oder schwarzem Tee. Sie können ihn bedenkenlos vor dem Schlafengehen trinken, Ihren Kindern mit in die Schule geben oder zur Entspannung genießen.

Probieren Sie unseren leckeren Rooibos Tee „Desert Rose“ und genießen Sie eine Tasse mit fruchtigem Orangen-Kaktusfeigen-Geschmack.

Last modified: 7. Oktober 2019

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen